viabild Medienproduktion

Viabild Pionier bei textilen Leuchtkästen

Kölner Großformat-Profis liefern digital bedruckte Textilbespannung für großformatige Leuchtkästen in den begehbaren Dioramen der auf Sonnen- und Wetterschutz spezialisierten Firma Weinor


Brillante und gestochen scharfe Großformat-Drucke in überragender Detailtreue und Farbtiefe sind eine Kernkompetenz von viabild Medienproduktion, ganz gleich, welches Material bedruckt werden soll.


Zum Shop

Nichts lag also näher, als die Druckspezialisten aus Köln Ossendorf an Bord zu holen, als Weinor, ein in unmittelbarer Nachbarschaft angesiedelter Fachbetrieb für Sonnen- und Wetterschutz auf der Terrasse, auf eine ungewöhnliche Idee kam, seine Produkte zu präsentieren. Im Weinor Showroom können Besucher die angebotenen Markisen, Sonnensegel und Jalousien auf etwa zwei Dutzend begehbaren, möblierten Bühnen erleben. Hyperrealistische Renderings made by viabild auf großformatigen Textil-Leuchtkästen perfektionieren als Hintergrundden wirklichkeitsgetreuen Eindruck der Szenerie.

„Die Top-Qualität der Textildrucke war der Hauptgrund, uns für viabild zuentscheiden“, betont Manuel Kubitza, bei Weinor für das Corporate Branding und für Ausstellungen zuständig. „Wichtig ist uns aber auch, dass viabild die Leuchtkästen schnell, zuverlässig und mit gleich bleibender Qualität neubestückt, wenn die Präsentationsbühnen umdekoriert werden.“
Viabild Geschäftsführer Bert Pieper freut sich über dieses Vertrauen: „Wir betrachten uns durchaus als Pioniere des textilen Leuchtkastens. Viabild hat nicht nur das nötige Knowhow für so anspruchsvolle Aufträge, sondern auch den entsprechenden Maschinenpark. Für die Weinor Leuchtkästen kommt unser Durst Rho 512R UV-Rollendrucker zum Einsatz. Damit können wir
Material bis zu fünf Meter Breite mit bis zu sechs Farben und 900 dpi Auflösung bedrucken.“ Auch in Sachen Umwelt passt die Durst Rho 512R mit der lösungsmittelfreien Rho Roll Ink ins viabild Konzept. „Wir arbeiten seit Jahren CO2-neutral mit einer eigenen Photovoltaikanlage“, erklärt Pieper.

Der Textildruck macht einen großen Teil des viabild Jahresumsatzes im hohen einstelligen Millionenbereich aus, aber die Kölner drucken auch auf Folien, Papier und andere Materialien. Zum Kundenkreis gehören weltweit tätige Messebauer und große Konzerne genauso wie kleine und mittelständische Unternehmen.

Wer erfahren will, wie umfangreich das Angebotsspektrum von viabild ist, wählt im Web www.viabild.de oder vereinbart unter 0221 310 00 58 einen persönlichen Termin in der Von-Hünefeld-Straße 39 in 50829 Köln.


Suche